Log in
choose language

** The English version of this site is still under construction and might not work. If it doesn't, switch back to German and let us know about problems.

Vorbemerkung: Zur Sicherheit sind Namen, wenn welche im Text vorkommen, abgeändert.

Tag 230

Hey mein Freund,

jetzt geht gerade alles super schnell. Nur super ist es leider nicht. Die 3 Mädels, die wir aufgenommen haben, mussten uns verlassen. Die Eltern haben sich, aufgrund der geänderten Schulsituation dazu entschlossen, die Kids zu sich zu nehmen. Und dadurch, dass die Eltern in Thailand leben, geht das auch ohne Probleme. Heute Abend wurden sie dann abgeholt.

Was soll ich sagen, das Dorm fühlt sich einfach ein viel zu großes Stück kleiner an. Vor allem gegen Ende war es doch ein super Miteinander zwischen allen Teens; trotz der anfänglichen Schwierigkeiten, die wir hatten. Auch die kurze Andacht, die wir heute Abend dann noch hatten, war irgendwie komisch. Der Alltag hier hat sich in den letzten Tagen doch zu sehr geändert. Ich weiß nur nicht, ob mir das gefällt.


Ein Sonnenuntergang Zeitlich ein bisschen vorgegriffen:
Unser Osterhase. Frisch aus dem Backofen.
;) ___ ;)

 

Hier geht zum vorherigen Teil
20. März
Hier geht es zum nächsten Teil
25. März

 

 

 

 

 

 



 

Kontakt

siehe Kontaktformular


Auf dem Laufenden bleiben?

Rundbrief: https://thai.six-online.de
Instagram: @donteannaDE

WhatsApp- / Telegram-Gruppe: Nachricht an mich oder meine Schwester


Spendenkonto

siehe Flyer (überall in der Gemeinde verteilt)

 

OMF Deutschland



Am Flensburger Hof 12
35325 Mücke
Deutschland

Tel.: 06400/90055
E-Mail: de@omfmail.com
Internet: www.omf.de

 

Ihr werdet die Kraft des Heiligen Geistes empfangen, der auf euch kommen wird, und ihr werdet meine Zeugen sein in Jerusalem und in ganz Judäa und Samarien und bis ans Ende der Erde

Apostelgeschichte 1:8